Kategorie Archive: Presseberichte & News

Übersicht aller Presseberichte und Neuigkeiten über die Rodewischer Schachmiezen

Terminsuche in vollem Gange

Der Staffelleiter der Frauen Bundesliga, Roland Katz, informierte die Mannschaften Anfang März 2021 darüber, dass die Bemühungen um einen passenden Termin für die Beendigung der FBL-Saison 2019/21 auf Hochtouren laufen. Ausgeschlossen werden die in Erwägung gezogenen Termine Mitte August 2021 (gemeinsam mit der Schach-Bundesliga) wegen der gleichzeitig stattfindenden Frauen-Europameisterschaft sowie Ende Juli 2021 zum Meisterschaftsgipfel.
Mehr lesen

Wie weiter in der Frauen-Bundesliga?

Bundesligasaison 2019/20 wird erst im Jahr 2021 beendet!? Turnierleiter Roland Katz informierte bereits am 20. Oktober 2020, dass es im Moment nicht möglich ist, Wettkämpfe in einer Deutschen Spitzenliga mit zahlreichen Ausländerinnen auszutragen. Die 2. Welle der Coronaepidemie hat alle voll im Griff und die territorialen Hotspots verschaffen sich immer mehr Raum. Die Gesundheit der…
Mehr lesen

Regionalliga planmäßig beendet

Während die Frauen-Bundesliga die Saison (numehr) 2019/21 erst im Sommer 2021 beenden wird, hatten es die 2. Frauen-Bundesliga sowie die Frauen-Regionalliga geschafft, alle Wettkämpfe noch vor dem "ersten Corona-Lockdown" im Frühjahr 2020 abzuschliessen. Die Ergebnisse finden Sie im Ergebnisdienst des DSB Aus Rodewischer Sicht erfreulich das Abschneiden der Reserve der Miezen, die in der Staffel…
Mehr lesen

250. Bundesligaspiel – Schachmiezen mit souveränem Saisonabschluss

Sieg im 250. Bundesligaspiel Völlig entspannt konnten die Rodewischerinnen die Reise nach Lehrte antreten, war ihnen Platz 5 fast nicht mehr zu nehmen. Sie wollten aber mit zwei Siegen, und somit mit 16:6 Mannschaftspunkten, ihre zweitbeste Punktausbeute in ihrer Bundesligageschichte einfahren. Außerdem stand am Samstag gegen den SK Großlehna ihr 250. Bundesligaspiel auf dem Programm.…
Mehr lesen